Notenschlüssel der IHK

Da ich selbst immer wieder die genaue Zuordnung von Prozentzahlen zu Noten vergesse, hier eine kurze Übersicht des IHK-Notenschlüssels:

  • 100 – 92: sehr gut (1)
  • 91 – 81: gut (2)
  • 80 – 67: befriedigend (3)
  • 66 – 50: ausreichend (4)
  • 49 – 30: mangelhaft (5)
  • 29 – 0: ungenügend (6)

Was passiert, wenn man in der Abschlussprüfung „unterm Strich“ ist (also 5 oder 6), habe ich in Episode 1 des Anwendungsentwickler-Podcasts beschrieben.

Aktuelle Stellenangebote in Vechta

Du bist auf der Suche nach einem neuen Job und könntest dir vorstellen, mein:e neue:r Kolleg:in zu werden? Dann bewirb dich jetzt bei der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG in Vechta.

Portrait von Stefan Macke
Polyglot Clean Code Developer
Über den Autor
Ausbildungsleiter für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und Systemintegration, IHK-Prüfer und Hochschuldozent für Programmierung und Software-Engineering.

2 comments on “Notenschlüssel der IHK

  1. Christiane Behrens sagt:

    Hallo Herr Macke
    Unser Sohn steht kurz vor den Prüfungen. Gibt es für die schriftlichen Prüfungen was zum üben mit Lösungen?
    Gibt es die Möglichkeit, mit Ihnen zu telefonieren?

  2. Stefan Macke sagt:

    Hallo Christiane, hier gibt es meine Tipps zur Prüfungsvorbereitung: Vorbereitung auf die schriftliche Abschlussprüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax