Tipps zum Einstieg in die Ausbildung – Fachinformatiker-Podcast #3

Heute morgen habe ich die dritte Episode des Fachinformatiker-Podcasts bei fachinformatiker.de veröffentlicht. Hör doch mal rein!


Einstieg in die Ausbildung – Fachinformatiker-Podcast #3


Der Einfachheit halber habe ich die MP3 auch an diesen Beitrag angehängt. Dadurch erscheint sie automatisch im Feed des Anwendungsentwickler-Podcasts.

Für den Fachinformatiker-Podcast habe ich diesen RSS-Feed angelegt, damit du ihn nicht nur auf der Website, sondern auch im Podcatcher anhören kannst: http://fiae.link/FIPodcastRSS

Probeabo bei Audible (Affiliate)


Es geht um einen guten Einstieg in die Ausbildung als neuer Azubi (ähnlich wie in Podcast-Episode 21 des Anwendungsentwickler-Podcasts). Ich gebe folgende Tipps:

  • Stell viele Fragen.
  • Verstehe alles, was du tust.
  • Nimm deine/n Ausbilder/in in die Pflicht.
  • Bring dich von Anfang an ein und warte nicht auf Arbeit.
  • Lerne so viele Kollegen wie möglich kennen.
  • Nutze jede Gelegenheit, um neue Technologien kennenzulernen.
  • Baue dir direkt eine Leseliste für Neuigkeiten auf (z.B. Blogs, c’t*).
  • Fundiertes Wissen vermitteln hauptsächlich Bücher (Buchclub zum Handbuch für Fachinformatiker).
  • Sieh das Berichtsheft nicht als lästige Pflicht, sondern mach das Beste draus.
  • Das Gleiche gilt für die Berufsschule.
  • Achte von Anfang an auf einen ergonomischen Arbeitsplatz.
  • Du kannst gar nicht früh genug anfangen, dich auf die Prüfung vorzubereiten.
  • Wenn dein Unternehmen dich nicht gut betreut, such dir ein anderes und leg Beschwerde bei deiner IHK ein.
Stefan Macke
Polyglot Clean Code Developer
About the Author
Ausbildungsleiter für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und Systemintegration, IHK-Prüfer und Hochschuldozent für Programmierung und Software-Engineering.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax