Projektmanagement (Teil 2) – Prüfungsvorbereitung auf Teil 1 der Abschlussprüfung – IT-Berufe-Podcast #173

Um die Prüfungsvorbereitung auf Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung (GAP) der IT-Berufe im Bereich Projektmanagement geht es in der einhundertdreiundsiebzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts.

Probeabo bei Audible (Affiliate)

Planen, Vorbereiten und Durchführen von Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den kundenspezifischen Geschäfts- und Leistungsprozessen

Nachtrag zu Teil 1:

  • Change Management (Prozess zur Umsetzung von Veränderungen in Unternehmen) z.B. nach Lewin (Unfreeze, Change, Refreeze)
  • Kaizen, Continuous Improvement

1e: Probleme analysieren und als Aufgabe definieren sowie Lösungsalternativen entwickeln und beurteilen

  • Analysieren im Sinne von Erkennen und Einordnen
  • Problemlösungsvarianten entwickeln
  • Probleme beseitigen durch, z.B.:
    • Situationsanalyse
    • Problemeingrenzung
    • Aufzeigen von Alternativen
    • Auswahl von Lösungen
    • Analysieren der Chancen und Risiken der ausgewählten Lösung anhand vorher definierter Beurteilungskriterien

  • Root-Cause-Analysis
  • 5 Whys

1f: Arbeits- und Organisationsmittel wirtschaftlich und ökologisch unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen und der Budgetvorgaben einsetzen

  • Berücksichtigung der Formen von Arbeitsorganisation, z.B.:
    • Gruppenarbeit
    • Pair Programming
  • Budgetplanung als Teil der Unternehmensplanung
  • effektiver und effizienter Einsatz von Arbeits- und Organisationsmitteln
  • Prüfung des Ressourceneinsatzes auf:
    • rechtliche Zulässigkeit
    • technische und organisatorische Machbarkeit
    • ökologische Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Prüfung der Wirtschaftlichkeit mittels betriebswirtschaftlicher Methoden, z.B.:
    • Rentabilitätsrechnung
    • Amortisationsrechnung

  • Machbarkeitsanalyse: technisch, organisatorisch, wirtschaftlich, zeitlich, rechtlich
  • Make-or-buy-Entscheidung
  • Effektivität: Die richtigen Dinge tun. Effizienz: Die Dinge richtig tun.
  • Budget: die für einen bestimmten Zweck zur Verfügung stehenden Geldmittel
  • Umsatz: Absatzmenge * Verkaufspreis
  • Gewinn: Erlöse – Kosten
  • Deckungsbeitrag: Stückpreis – variable Stückkosten
  • Rentabilität: Gewinn / Kapital
  • Amortisation: Investition / Ertrag pro Jahr

1g: Aufgaben im Team sowie mit internen und externen Kunden und Kundinnen planen und abstimmen

  • Team als soziales Gefüge verstehen („social awareness“)
  • Phasen der Teamentwicklung kennen und anwenden (Konflikt, Kontrakt, Kooperation)
  • Methoden des sachbezogenen Verhandelns kennen und anwenden, z.B.:
    • Win-win-Strategie
    • Harvard-Konzept
  • adressatengerechte Kommunikation

  • Prozess der Teambildung nach Bruce Tuckman: Forming, Storming, Norming, Performing, (Adjourning)
  • Win-win: Konfliktlösung ohne Verlierer
  • Harvard-Konzept
    • Menschen und Interessen trennen
    • Fokus auf Interessen und nicht auf Positionen
    • Entscheidungsoptionen entwickeln
    • objektive Beurteilungskriterien anwenden
  • BATNA: Best Alternative To a Negotiated Agreement
  • Communication is what the listener does (Peter Drucker)

1h: betriebswirtschaftlich relevante Daten erheben und bewerten und dabei Geschäfts- und Leistungsprozesse berücksichtigen

  • Bewerten anhand vorgegebener unternehmensspezifischer Daten

1i: eigene Vorgehensweise sowie die Aufgabendurchführung im Team reflektieren und bei der Verbesserung der Arbeitsprozesse mitwirken

  • gemeinsame kritische Analyse der bisherigen Zusammenarbeit und der Ergebnisse („lessons learnt“)
  • offenes Ansprechen von Erfolgen und Problemen
  • gemeinsame Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung, z.B. SCRUM-Retrospektive
  • konstruktive Kritik

  • Retrospektive: Wie kann der Prozess und die Zusammenarbeit im Team verbessert werden?
  • konstruktive Kritik: konkrete Wahrnehmung schildern (nicht interpretieren, nicht verallgemeinern), Auswirkungen aufzeigen, Ich-Botschaft senden, Wunsch äußern

Literaturempfehlungen

Das hier ist die „Handreichung“, von der ich im Podcast spreche:

BIBB-Umsetzungshilfen Fachinformatiker/Fachinformatikerin (Ausbildung gestalten) (Affiliate)*

IT-Berufe: Grundstufe Lernfelder 1-5: Schülerband (Affiliate)*

Prüfungsvorbereitung aktuell Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung: Einrichtung eines IT-gestützten Arbeitsplatzes Alle IT-Berufe (Affiliate)*

Lernkarten IT-Berufe gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 (Affiliate)*

The Effective Executive: The Definitive Guide to Getting the Right Things Done Harperbusiness Essentials: Amazon.de: Peter F. Drucker: Fremdsprachige Bücher (Affiliate)*

Links

Probeabo bei Audible (Affiliate)

Navigation der SerieProjektmanagement (Teil 1) – Prüfungsvorbereitung auf Teil 1 der Abschlussprüfung – IT-Berufe-Podcast #172 >>
Polyglot Clean Code Developer
About the Author
Ausbildungsleiter für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und Systemintegration, IHK-Prüfer und Hochschuldozent für Programmierung und Software-Engineering.

10 comments on “Projektmanagement (Teil 2) – Prüfungsvorbereitung auf Teil 1 der Abschlussprüfung – IT-Berufe-Podcast #173

  1. Chris sagt:

    Ein weiterer Tipp: ich bereite mich vorwiegend anhand des Prüfungskatalogs für die AP1 und AP2 vor. Alles sehr konkret und hilfreich: https://www.ihk-aka.de/aktuelles/pruefungsnews/0421

  2. Stefan Macke sagt:

    Danke für den Hinweis, Chris!

  3. Thomas Schühly sagt:

    Hallo,

    wann wird es Infos zu Teil 2 der Prüfung geben?
    Ich habe auf 2 Jahre Ausbildungszeit verkürzt und bin zudem in BW, somit habe ich bereits am 09.05 Teil 2 der Abschlussprüfung.

    Viele Grüße
    Thomas

  4. Dean sagt:

    Dein Podcast für die Vorbereitung der Prüfung ist sehr gute Ergänzung zum Lernen!! Kommen noch die weiteren Themen von 2 bis 7 vor der Prüfung, die ende März geschrieben wird raus?

  5. Stefan Macke sagt:

    Hallo Dean, ich arbeite dran, aber ich kann nichts versprechen. :-/

  6. Stefan Macke sagt:

    Hallo Thomas, die „neuen“ Abschlussprüfungen kanns du dir schon kaufen und anschauen. Sind ähnlich aufgebaut wie die alten, aber halt spezifisch für die einzelnen Berufe.

  7. N sagt:

    Hallo zusammen,
    mir ist aufgefallen dass es zu dem Buch „Prüfungsvorbereitung aktuell“ seit Dezember 2021 eine 2. Auflage gibt, welche „weitere wichtige Aspekte aus den Bereichen Qualitätsmanagement, IT-Systeme, Software sowie Netzwerktechnik“ beinhaltet.

    https://www.europa-lehrmittel.de/Pruefungsvorbereitung-aktuell-Teil-1-der-gestreckten-Abschlusspruefung/30982-2

  8. Stefan Macke sagt:

    Danke für den Hinweis. Das werde ich mir direkt mal anschauen!

  9. Serdar sagt:

    Hallo Stefan,
    habe heute die IHK Prüfung Teil 1 geschrieben. Konntest du die Arbeit schon sehen?
    Ich empfand die Prüfung im Vergleich zur Vorzieher Prüfung vom Schwierigkeitslevel ok. Allerdings war der Umfang gefühlsmäßig mehr (13-14 Seiten). Ich konnte 3 Teilaufgaben überhaupt nicht bearbeiten, darunter die neun Punkte Aufgabe mit dem Struktogramm…

    Wie denkst du über die Prüfung? Wann kommt die neue Podcast Folge?

  10. Stefan Macke sagt:

    Hallo Serdar, eine neue Podcast-Folge kann ich noch nicht versprechen. Ich stecke meine Zeit aktuell in meine Ausbildungsbegleitung für IT-Berufe per E-Mail.

    Die Prüfung war schon „seltsam“. Folien gestalten, Fehlersuche im WLAN, viele „Freitextaufgaben“, viel Hardware. Aber tatsächlich nichts, was nicht im Prüfungskatalog steht. Und durchaus praxisnah. Aber ich kann mir vorstellen, dass viele Prüflinge überrascht waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax